les­bi­an romance Autorin

San­ne Hipp

Hier an “mei­nem” See kann ich mei­ne Gedan­ken flie­ßen las­sen und hier fal­len mir mei­ne bes­ten Prot­ago­nis­tin­nen ein 🙂

Seit eini­gen Jah­ren schrei­be ich nun Les­bi­an Romance , Essays, Fan­ta­sy. Begon­nen hat alles als ein Hob­by, nach einem stres­si­gen Arbeits­all­tag. Da mein grund­stän­di­ges beruf­li­ches Umfeld der Pfle­ge ent­springt, fiel es mir schwer nach Fei­er­abend abschal­ten zu kön­nen.

So habe ich begon­nen zu schrei­ben.

Was könn­te schö­ner sein, als die ver­schlun­ge­nen Wege zwei­er Frau­en­her­zen zu beschrei­ben, bis sie sich end­gül­tig fin­den? ♥♥ 

Je nach Art mei­ner Prot­ago­nis­tin­nen wür­ze ich die Hand­lun­gen mit mehr oder weni­ger ero­ti­schen Sze­nen, die immer ästhe­tisch und roman­tisch sind, nie­mals von vul­gä­rer Spra­che.

Seit unse­re Kin­der aus­ge­zo­gen sind, woh­ne ich mit mei­ner lang­jäh­ri­gen Part­ne­rin (seit letz­tem Jahr mei­ne Frau 🙂 ) und unse­rem Kater im Stutt­gar­ter Raum.

les­bi­an romance Autorin

San­ne Hipp

Hier an “mei­nem” See kann ich mei­ne Gedan­ken flie­ßen las­sen und hier fal­len mir mei­ne bes­ten Prot­ago­nis­tin­nen ein 🙂

Seit eini­gen Jah­ren schrei­be ich nun les­bi­sche Romance , Essays, Fan­ta­sy. Begon­nen hat alles als ein Hob­by, nach einem stres­si­gen Arbeits­all­tag. Da mein grund­stän­di­ges beruf­li­ches Umfeld der Pfle­ge ent­springt, fiel es mir schwer nach Fei­er­abend abschal­ten zu kön­nen. So habe ich begon­nen zu schrei­ben und mei­ne Bücher ganz bewusst in leicht ein­gän­gi­ger Spra­che gehal­ten, mich mög­lichst auf einen Hand­lungs­strang zu beschrän­ken, von aus­schwei­fen­den Beschrei­bun­gen abzu­se­hen und mich der ent­span­nen­den Unter­hal­tung ver­schrie­ben. So schrei­ben zu dür­fen macht mich glück­lich! Und was könn­te schö­ner sein, als die ver­schlun­ge­nen Wege zwei­er Frau­en­her­zen zu beschrei­ben, bis sie sich end­gül­tig fin­den? ♥♥ 

Je nach Art mei­ner Prot­ago­nis­tin­nen wür­ze ich die Hand­lun­gen mit mehr oder weni­ger ero­ti­schen Sze­nen, die immer ästhe­tisch und roman­tisch sind, nie­mals von vul­gä­rer Spra­che.

Seit unse­re Kin­der aus­ge­zo­gen sind, woh­ne ich mit mei­ner lang­jäh­ri­gen Part­ne­rin (seit letz­tem Jahr mei­ne Frau 🙂 ) und unse­rem Kater im Stutt­gar­ter Raum.

Finnischer Sommer von Sanne Hipp

Neu­erschei­nung

San­ne Hipp

Fin­ni­scher Som­mer

Roman Les­bi­an Romance

Fin­ni­sche Som­mer sind kurz – und sie haben es in sich!
Wäh­rend die Ärz­tin Len­ja Tiri­lä noch die Vor­fäl­le des letz­ten Som­mers ver­ar­bei­tet, sind die Wei­chen schon für das gestellt, was ihr im kom­men­den Som­mer wider­fah­ren wird. 

Auch als E‑Book über­all im Buch­han­del  erhält­lich.

 

Neuer­scheinung
Finnischer Sommer von Sanne Hipp

Fin­ni­sche Som­mer sind kurz – und sie haben es in sich!
Wäh­rend die Ärz­tin Len­ja Tiri­lä noch die Vor­fäl­le des letz­ten Som­mers ver­ar­bei­tet, sind die Wei­chen schon für das gestellt, was ihr im kom­men­den Som­mer wider­fah­ren wird. 

Auch als E‑Book über­all im Buch­han­del  erhält­lich.

Bücher von San­ne Hipp

les­bi­an romance mit Hap­py End

Alle Bücher auch als E‑Book erhält­lich.

Die nächs­te Frau

Alex zieht frus­triert einen Strich unter ihr bis­he­ri­ges 29-jäh­ri­ges Leben. Sie benö­tigt Abstand von ihrer jet­zi­gen Bezie­hung, die eigent­lich kei­ne Bezie­hung ist und es auch nie wer­den wird. Da hilft nur ein Orts­wech­sel.

Ses­si­on Erde

»Viel­leicht las­se ich mir ein hüb­sches Tat­too ste­chen.« »Aber Mut­schi, dafür bist du doch viel zu alt!« Vera ant­wor­te­te nicht. »Das sieht nicht gut aus auf wel­ker Haut.« Auf wel­ker Haut? Wer hat die­sem Kind erlaubt, so mit sei­ner Mut­ter zu reden? Nach dem Aus­zug ihrer bei­den Kin­der beschäf­tigt sich die Psy­cho­lo­gin Vera Schüt­te mit ihren eige­nen Wün­schen.

Stei­ne tun nicht weh

Han­nas Leben läuft aus dem Ruder. Ihre Ehe, ihr Job in einer Uni­kli­nik, ihr Zuhau­se … alles ist schlag­ar­tig Ver­gan­gen­heit; für die erfolgs­ver­wöhn­te Ärz­tin eine völ­lig neue Erfah­rung. Durch eine zufäl­li­ge Fügung bekommt sie eine Anstel­lung in einem Kreis­kran­ken­haus — für sie nicht mehr als ein Sab­bat­jahr, um ihr Leben neu zu ord­nen.

Ande­re Geschich­ten

Ande­re Geschich­ten ist eine Samm­lung von Essays und Kurz­ge­schich­ten, mit mehr oder weni­ger les­bi­scher Ero­tik. Sie sol­len unter­hal­ten, aber auch zum Nach­den­ken anre­gen.

More beau­ti­ful

Unter dem Mot­to ›Make it more Beau­ti­ful‹ betreibt die Ärz­tin Niel Naun­steyn eine Gemein­schafts­pra­xis für plas­ti­sche Chir­ur­gie im beschau­li­chen Bad Tölz. So lan­ge, bis ihre Part­ne­rin plötz­lich die Pra­xis kün­digt und Niel vor der Wei­chen­stel­lung ihres Lebens steht.

Bücher von Taya Gon­dar

Les­bi­an Romance trifft Fan­ta­sy

Taya Gon­dar ist nach San­ne Hipp das zwei­te Pseud­onym der Autorin und dient der bes­se­ren Abgren­zung des Gen­res des Roman­tic Fan­ta­sy. Für die Lese­rin­nen soll leicht ersicht­lich sein, was sie unter wel­chem Namen erwar­ten dür­fen.
Taya Gon­dars Geschich­ten sind Lie­bes­ge­schich­ten und beinhal­ten ero­ti­sche Sze­nen zwi­schen Frau­en.

Alle Bücher auch als E‑Book und Kind­le unli­mi­ted erhält­lich.

Kyra und das Volk der Jäge­rin­nen — Band 1

Früh­zeit­li­che Les­ben-Roman­ta­sy.
Das Volk der Jäge­rin­nen hat sich geschwo­ren, ohne Män­ner zu leben. Kaum hat Kyra die Pries­ter­schaft von ihrer Mut­ter Ala­na über­nom­men, muss sie ihr Volk gegen Ein­dring­lin­ge ver­tei­di­gen.

Kyra — Der Auf­bruch — Band 2

In Kyra, der jun­gen Pries­te­rin, reift der Ent­schluss, ihr Volk aus dem Land der grü­nen Hügel zu füh­ren und gemäß dem Wunsch ihrer Gelieb­ten den Anders­spre­chen­den zu fol­gen. 

Kyra Sam­mel­band (Band 1 und 2)

Früh­zeit­li­che Roman­ta­sy in zwei Bän­den.

  1. Kyra und das Volk der Jäge­rin­nen
  2. Kyra – Der Auf­bruch

Rai­ja — Toch­ter der Nai­set (Kyra Band 3)

Neu­erschei­nung

Band 3 der früh­zeit­li­chen Les­bi­an-Fan­ta­sy-Romance.

Share This